Archiv des Autors: Monika

„Antifa Athen bleibt stabil“

4. Februar 2018 In Griechenland kommt es derzeit im Zuge des Namensstreits mit der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zum Ausbruch eines aggressiven Nationalismus. Die re:volt Autoren John Malamatinas und George Pouleaux zu einer unrühmlichen griechischen Tradition und antifaschistischer Gegenwehr. „Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Kommentare deaktiviert für „Antifa Athen bleibt stabil“

Protest vor Griechenlands Börse gegen Hafenprivatisierung

Elisa Hübel, Griechenlandzeitung, 25.1.18 „Am heutigen Donnerstag kommt es zu Protestaktionen der Angestellten in sämtlichen griechischen Häfen. Sie legen zwischen 11 und 15 Uhr die Arbeit nieder. Die Angestellten des Hafens von Thessaloniki (OLTH) bleiben ganztägig der Arbeit fern. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Protest vor Griechenlands Börse gegen Hafenprivatisierung

Was kommt nach dem Memorandum

Niels Kadritzke, LE MONDE diplomatique, 18.1.2018 „Die Regierung Tsipras ist ihrem erklärten Ziel, in sieben Monaten den Abschluss des „Memorandums“, sprich das Ende einer von den Gläubigern kontrollierten Sparpolitik zu feiern, einen großen Schritt näher gekommen. Mit der Verabschiedung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Was kommt nach dem Memorandum

Vio.me kämpft um den Weiterbetrieb

Kooperative widersetzt sich der Zwangsversteigerung Von Elisabeth Heinze Neues Deutschland 19.01.2018  »Unsere Vision ist eine Welt, in der Gleichheit, Solidarität und Uneigennützigkeit herrscht«, sagt Evangelos. Er sitzt zwischen den Maschinen – eine Szene der Arte-Dokumentation »Klassenkampf mit Bioseife: eine griechische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vio.me kämpft um den Weiterbetrieb

Soeben erhielten wir die Nachricht, dass die Zwangsversteigerung des Vio.Me-Geländes auch heute, am 18.1.2018, erfolgreich blockiert werden konnte. Wir freuen uns mit den Vio.Me-Kolleg*innen über die gelungene Aktion! Video von der Aktion (griechisch) Πλειστηριασμός τέλος. Η #ΒΙΟΜΕ συνεχίζει να λειτουργει … Weiterlesen

Publiziert am von Monika | Kommentare deaktiviert für Wie geht es weiter mit Vio.Me?

Der Kampf gegen die Zwangsversteigerung des Vio.Me-Geländes geht weiter

Am Donnerstag, den 11.01.2018, sind die Vio.Me-Arbeiter*innen in Begleitung von ca. 120 Mitstreitern erneut in das Gerichtsgebäude von Thessaloniki eingezogen, um die Zwangsversteigerung des Fabrikgeländes zu verhindern und ihre Forderung nach der Nutzung eines Siebtels des Geländes zu bekräftigen. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der Kampf gegen die Zwangsversteigerung des Vio.Me-Geländes geht weiter

ARTE berichtet über Vio.Me

Re: Klassenkampf mit Bioseife (Arte) Eine griechische Fabrik in Arbeiterhand „Die Vio.Me-Seifenfabrik im nordgriechischen Thessaloniki ist eines der aufregendsten sozialen Experimente Europas. Die Belegschaft hat ihren Arbeitsplatz vor drei Jahren besetzt. Seitdem sind die Arbeiter ihre eigenen Chefs und verstehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für ARTE berichtet über Vio.Me