Archiv der Kategorie: Griechenland

Dario Azzellini: Vio.Me darf nicht geräumt werden!

„Ich unterstütze Vio.Me. weil die Arbeiter und ArbeiterInnen ein Beispiel für alle Beschäftigten in der ganzen Welt sind. Sie haben die Schließung und Deindustrialisierung verhindert. Dabei haben sie nicht nur Arbeitsplätze gerettet, sondern auch einen Weg in die Zukunft aufgezeigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Kommentare deaktiviert für Dario Azzellini: Vio.Me darf nicht geräumt werden!

Fabio de Masi unterstützt die Solidaritätserklärung für VIO.ME

Fabio de Masi (Mitglied des Europaparlaments, „Die Linke“) hat uns geschrieben: „Vio.Me ist ein gutes Beispiel, wie Arbeiterinnen und Arbeiter in Griechenland die Dinge mutig selbst in die Hand nehmen. Wir können von den Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fabio de Masi unterstützt die Solidaritätserklärung für VIO.ME

Andrej Hunko gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland

„Die Privatisierung des Wassers ist eine besonders menschenverachtende Form der Privatisierung von lebensnotwendigen Gütern. Trotzdem zwingen die EU-Institutionen und allen voran der deutsche Finanzminister, Wolfgang Schäuble, Griechenland zu diesem Schritt, im Austausch für die nächsten Kredittranchen. Diese Praxis finde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Andrej Hunko gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland

„Wer hat, dem wird gegeben“

http://www.german-foreign-policy.com (erschienen am 13.7.) ATHEN/BERLIN (Eigener Bericht) – Deutschland zieht mit Hilfe von Darlehen und Staatsanleihen einen Milliardengewinn aus der griechischen Schuldenkrise. Dies bestätigt die Bundesregierung. Demnach belaufen sich die deutschen Profite aus Finanzgeschäften mit Griechenland mittlerweile auf rund 1,34 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wer hat, dem wird gegeben“

Petition gegen Wasserprivatisierung: Übergabe von mehr als 170.000 Unterschriften am 19. 7. in Brüssel

Dank tatkräftiger Unterstützung von vielen Seiten haben wir mittlerweile etwa 170.000 Unterstützer für unsere PETITION gewonnen. Diese Zahl beinhaltet auch die Unterschriften auf der mehrsprachigen Plattform Wemove und erscheint dort als Summe (wöchentliche Aktualisierung). Nach mehrwöchigen Bremühungen haben wir nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Griechenland, Griechenlandsolidarität, Privatisierung | Kommentare deaktiviert für Petition gegen Wasserprivatisierung: Übergabe von mehr als 170.000 Unterschriften am 19. 7. in Brüssel