Archiv der Kategorie: Kultur und Kunst

Protest gegen Einreiseverbot – Auswärtiges Amt

folgende Erklärung des GSKK  wurde an das Auswärtige Amt Deutschlands übermittelt ! (Antwort des AA  unten ) Betreff: Wir sind geschockt – Protest ! Empörter Protest! Das GSKK protestiert voller Empörung gegen das Einreiseverbot für die weltbekannte Gruppe „Grup Yorum,“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Internationalismus, Kultur und Kunst, Musik, Türkei, unser Europa | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Protest gegen Einreiseverbot – Auswärtiges Amt

Konzert in Athen mit K. Wecker, E. Witali und L. Orfanos zu Ehren von Theodorakis

Das Lied der Lieder in Athen          31.07.2015 Liebe Freunde, nicht der Anhauch eines Wölkchens trübte diese klare und warme Vollmondnacht, als Athen am Mittwoch den 90. Geburtstag von Mikis Theodorakis feierte. Ja, der ganze weite und hohe Himmel lachte, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Griechenlandsolidarität, Kultur und Kunst, Musik, unser Europa | Kommentare deaktiviert für Konzert in Athen mit K. Wecker, E. Witali und L. Orfanos zu Ehren von Theodorakis

Remember Distomo | diablog.eu

Remember Distomo Theater als Traumatherapie Distomo 1944 – ein schwieriges Kapitel zwischen Deutschen, Österreichern und Griechen. Am 5. und 6. 12. zeigt eine Theaterperformance am Berliner Maxim-Gorki-Theater Parallelen auf, schlägt eine Brücke zwischen ideologischen Verirrungen damals und heute. Anfang Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Kultur und Kunst | Kommentare deaktiviert für Remember Distomo | diablog.eu

Zur Lage der freien Kulturszene in Griechenland

Zur Lage der freien Kulturszene in Griechenland ein Text von Elli Papakonstantinou* Ich lebe in Griechenland, in einem Land, in dem die Lebensbezüge nicht mehr planbar sind. Um eine solche Krisensituation zu überleben brauchen die Leute aus meinem Umfeld vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Kultur und Kunst | Kommentare deaktiviert für Zur Lage der freien Kulturszene in Griechenland

Ausstellung „No Country for Young Men“: Tod eines Mythos – taz.de

Ausstellung „No Country for Young Men“ Tod eines Mythos Die Ausstellung „No Country for Young Men“ im Brüsseler Kunstpalast Bozar zeigt Arbeiten griechischer Künstler. Sie reagieren auf die Krise in ihrem Land. Eine wütende Menschenmenge mit roten Fahnen, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Kultur und Kunst | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ausstellung „No Country for Young Men“: Tod eines Mythos – taz.de