Archiv der Kategorie: Distomo

Entschädigungsfrage zurück auf der politischen Agenda

Pressemitteilung des AK-Distomo vom 5. Februar 2015 Entschädigungsfrage zurück auf der politischen Agenda Neue griechische Regierung lässt NS-Opfer hoffen Kaum war der neue griechische Ministerpräsident Tsipras im Amt, legte dieser bereits den Finger in die Wunde. Deutschland hat bis heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Entschädigungsfrage zurück auf der politischen Agenda

Athens Wut über den Zwangskredit mit 15 Nullen

Athens Wut über den Zwangskredit mit 15 Nullen Griechenland – der Standard Markus Bernath aus Athen 23. Dezember 2014, 17:18 Am 30. Dezember erhält Griechenlands Finanzminister den Bericht zu Deutschlands Reparationsforderungen Manches sitzt im Kopf und geht nicht mehr weg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Athens Wut über den Zwangskredit mit 15 Nullen

Blutspur durch Hellas (aus: DIE ZEIT 2001)

Blutspur durch Hellas Brutal herrschten die deutschen Besatzer in Griechenland – auf eine angemessene Entschädigung wartet das Land bis heute von Eberhard Rondholz DIE ZEIT Nº 11/2001 8. März 2001  13:00 Uhr  Das deutsche Lamento war groß, als Mitte vergangenen Jahres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Blutspur durch Hellas (aus: DIE ZEIT 2001)

Remember Distomo | diablog.eu

Remember Distomo Theater als Traumatherapie Distomo 1944 – ein schwieriges Kapitel zwischen Deutschen, Österreichern und Griechen. Am 5. und 6. 12. zeigt eine Theaterperformance am Berliner Maxim-Gorki-Theater Parallelen auf, schlägt eine Brücke zwischen ideologischen Verirrungen damals und heute. Anfang Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Besatzung, Distomo, Kultur und Kunst | Kommentare deaktiviert für Remember Distomo | diablog.eu

„Gegen Spardiktate und Nationalismus“ Dritte Solidaritätsreise nach Griechenland Herbst 2014

„Gegen Spardiktate und Nationalismus“ Dritte Solidaritätsreise nach Griechenland Herbst 2014 Griechenland Herbst 2014 Reisetagebuch Teil IV Donnerstag 02.10.2014 Die Reise nach Livadia, zur Aluminiumhütte in Agios Nikolaos und nach Distomo Arbeiterzentrum Livadia Am Donnerstag um 9Uhr stand unser Reisebus bereit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Gegen Spardiktate und Nationalismus“ Dritte Solidaritätsreise nach Griechenland Herbst 2014

Zum 70. Jahrestag des Massakers von Distomo:

Aufruf: Arbeitskreis Distomo, Hamburg ak-distomo@nadir.org, Naziverbrechen nicht vergeben, den antifaschistischen Widerstand nicht vergessen! Gemeinsamer Kampf gegen den wiedererstarkenden Faschismus in Europa! Vor 70 Jahren, am 10. Juni 1944 wurden  218  der damals ca. 1500 Einwohner Distomos – 218 Männer,Frauen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zum 70. Jahrestag des Massakers von Distomo:

Übersetzung eines offenen Briefes an den Bundespräsidenten Joachim Gauck

Übersetzung eines offenen Briefes an den Bundespräsidenten Joachim Gauck  von Manolis Glezos Vorsitzender des Nationalrats für die Einforderung der Kriegsschulden Deutschlands gegenüber Griechenland   Athen 3.3.2014   Wir begrüßen die Ankunft des deutschen Bundespräsidenten in Griechenland und versichern Herrn Gauck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Distomo, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Übersetzung eines offenen Briefes an den Bundespräsidenten Joachim Gauck