Archiv der Kategorie: Armut

Rentenkürzungen – und kein Ende?

„Griechenlands Rentner verlieren weitere 20 Mrd Euro Während in Griechenland ab 2019 neue Rentenkürzungen anstehen, leben schon heute weit über eine Million Rentner mit monatlich gerade einmal 364 Euro! Laut dem Einheitlichen Rentner-Netzwerk (ENDISY) hat die sogenannte Rentenreform („Lex Katrougkalos“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rentenkürzungen – und kein Ende?

Das brachte die Troika-Diktatur Griechenland: Die reale Arbeitslosigkeit in Griechenland übersteigt 27 Prozent und ein großer Teil der arbeitenden Bevölkerung lebt in Armut

Aus dem Jahresbericht der GSEE (Dachorganisation der gewerkschaftlichen Organisationen der Arbeitnehmer in Griechenland): “Der Jahresbericht des INE der GSEE stellt eine Arbeitslosigkeit bei 27,5% und nicht – wie es die offiziellen Angaben zeigen – bei 20,2%, eine starke Zunahmen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Gewerkschaften, Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das brachte die Troika-Diktatur Griechenland: Die reale Arbeitslosigkeit in Griechenland übersteigt 27 Prozent und ein großer Teil der arbeitenden Bevölkerung lebt in Armut

Erpressungspolitik gegenüber Griechenland geht weiter

Die Auszahlung der nächsten Kredittranche in Höhe von 5,7 Mrd. Euro wird auf Mitte März verschoben, so hat die Eurogruppe am 19.2. entschieden. Begründung: von 110 geforderten Spar- und Reformmaßnahmen wurden zwei (!) bisher nicht umgesetzt. Die Euro-Finanzminister monieren, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, EU-Politik, Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erpressungspolitik gegenüber Griechenland geht weiter

Ausverkauf und Knebelung Griechenlands gehen weiter!

„Gut für Europa“ ATHEN/BERLIN (Eigener Bericht) – Nach der gestrigen Zustimmung der Euro-Finanzminister zu einem neuen Kürzungsdiktat für Athen stehen der griechischen Bevölkerung weitere Schritte in die Verarmung bevor. Die Maßnahmen, auf die sich Ende vergangener Woche die griechische Regierung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, EU-Politik, Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ausverkauf und Knebelung Griechenlands gehen weiter!

Aufbegehren gegen Ausverkauf

Junge Welt, 1.12. 2017 Proteste gegen Zwangsversteigerung von Wohnhäusern in Griechenland. PAME kündigt Generalstreik an von Alexandra Amanatidou, Athen In Athen und Thessaloniki sind am Mittwoch Proteste gegen die Zwangsversteigerung von Wohnhäusern eskaliert. In den Berufungsgerichten der beiden griechischen Städte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, EU-Politik, Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Aufbegehren gegen Ausverkauf

„Expertengewalt“ : Bericht aus dem Soziallabor Griechenland

Der folgende Beitrag wurde uns freundlicherweise von Mitstreitern aus Oldenburg zur Verfügung gestellt.   http://www.also-zentrum.de/was-ist-die-quer.html Griechische Sozialklinik: Konkrete Solidarität und Selbsthilfe 70 Prozent der Griech_innen glaubten im Juni nicht, dass sie ihre Steuern bezahlen können – kurz nachdem das griechische Parlament … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, EU-Politik, Flüchtlinge, Griechenland, Griechenlandsolidarität, Kooperativen, Selbstverwaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Expertengewalt“ : Bericht aus dem Soziallabor Griechenland

Praktische Solidarität: Die Belegschaft von Vio.Me und Per’volarides („Gärtner von Thessaloniki“)

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

An einem Freitagmorgen im Juni haben Vertreter der Initiative Per’volarides frischen Fisch an die Vio.Me Kollegen übergeben. Im Austausch erhält Per’volarides Produkte von Vio.me für die von den „Gärtnern“ unterstützten Familien und Flüchtlinge, z.B. Seife.

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Praktische Solidarität: Die Belegschaft von Vio.Me und Per’volarides („Gärtner von Thessaloniki“)