Archiv der Kategorie: Diskussion

ZU KLÄRENDES . . . .
Die Entwicklung in Griechenland stellt die Linke insgesamt vor wichtige Fragen:

– Was beinhaltet internationale Solidarität, wenn es nicht eine abstrakte Parole bleiben soll und andere auffordert, für uns Kämpfe zu führen?
– Wie ist ein Grexit unter den gegebenen Bedingungen zu bewerten? Wie würde sich der Austritt aus der Eurozone (der ja nicht vorgesehen ist) für die Menschen gestalten?
– welchen künftigen Entwicklungen müssen wir uns stellen, wenn es in der EU einen Konsens gibt, dass eine nationale Regierung links von der Sozialdemokratie nicht geduldet wird?
– Wie ist unsere generelle Haltung als Linke zum undemokratischen EU- Konstrukt generell? Was soll daran von linken verteidigt werden?
– Gibt es eine alternative Europakonzeption von links, die eine kontinentale Perspektive ohne dieses Bankeneuropa entfaltet?

Mit der Zusammenstellung folgender Papiere möchten wir einen Beitrag zur Qualifizierung und Differenzierung der notwendigen Debatte leisten, die ebenfalls in unserem Solidaritätskomitee geführt wird.

Grexit – für einen Tabubruch in der linken Debatte!

Grexit – für einen Tabubruch in der linken Debatte! Daniel Tanuro* „Sind Sie für den Grexit (den Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone)?“ Wenn mir eines Tages irgendein führender Politiker diese Frage stellen sollte (was Gott sei Dank wenig wahrscheinlich ist), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Internationalismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Grexit – für einen Tabubruch in der linken Debatte!

Stathis Kouvelakis über die Lehren aus den letzten Wochen die Perspektive für Syriza und die europäische Linke.

Griechenland: Stathis Kouvelakis über die Lehren aus den letzten Wochen die Perspektive für Syriza und die europäische Linke. Was waren die Ursachen für das Referendum im Juli? Für viele kam es aus heiterem Himmel, als Trumpf, den der griechische Premier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion, Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Stathis Kouvelakis über die Lehren aus den letzten Wochen die Perspektive für Syriza und die europäische Linke.

Interview mit neuem griechischen Arbeitsminister Georgios Katrougalos

„Wir werden arbeiten unter Respektierung der der Bevölkerung gemachten Versprechen“, sagt der neue Arbeitsminister Giorgos Katrougalos, bislang Vize-Innenminister Griechenlands und zuständig für die Reform der Verwaltung. Auch Katrougalos hält die Kürzungspolitik eigentlich für die falsche Antwort auf die Krise. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationalismus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Interview mit neuem griechischen Arbeitsminister Georgios Katrougalos

Über Märchenerzähler und Legendenbildner

Michael Prütz /NaO Die Niederlage der SYRIZA-Regierung hat die Linke in ganz Europa vor die Frage gestellt, wie es weitergehen soll. Dabei kommt die Niederlage von SYRIZA nicht überraschend, denn die griechische Regierung hat nicht ernst- haft über Alternativen zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Über Märchenerzähler und Legendenbildner

Die Rückkehr der „deutschen Frage“

Von Peter Schwarz 22. Juli 2015 „Die deutsche Frage ist zurück“, schrieb Anfang letzter Woche die New York Times. Sie meint damit die Frage, wie Deutschland unter Kontrolle gehalten und daran gehindert werden kann, Europa zu dominieren und wie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Rückkehr der „deutschen Frage“

“Durch Diskussion allein kann die Troika nicht überzeugt werden”

Quelle: SoZ – Sozialistische Zeitung Website: http://www.sozonline.de Veröffentlichung: 19. Juli 2015 Griechenland: Ein alternativer Vorschlag zur Kapitulation vom 15./16.Juli 2015 Eric Toussaint (1) In der Nacht vom 15. auf den 16.Juli hat das griechische Parlament auf Verlangen des Premierministers vor den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Durch Diskussion allein kann die Troika nicht überzeugt werden”

Nein zu einem Abkommen mit der EU – keine weiteren Verhandlungen!

Erklärung der OKDE-Spartakos/ 4. Internationale in  ANTHARSIA Trotz fortgesetzter Bemühungen ist es der griechischen Regierung nicht gelungen, das Vertrauen der Institutionen (EU, IWF) und die Zustimmung der herrschenden Klassen in Europa zu gewinnen. Alle Loyalitätsbekundungen, die Schulden „vollständig und fristgerecht“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nein zu einem Abkommen mit der EU – keine weiteren Verhandlungen!