Archiv der Kategorie: Privatisierung

Neuigkeiten aus Thessaloniki

Bericht von Yiorgos Archontopoulos, Präsident der Wassergewerkschaft  von Thessaloniki,  Sept. 2017 (übersetzt aus dem Englischen) 1. Griechenland hat – im Mai 2017 – als letztes EU-Land die Direktive 2000/60 (Anmerkung GSKK: Europäische Wasser-Rahmenrichtlinie) für die Festsetzung der Wasserpreise zur Anwendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuigkeiten aus Thessaloniki

189.200 Unterschriften gegen die Privatisierung des Wassers in Griechenland übergeben! (19. 7.)

Pressemitteilung der AG Privatisierung des Netzwerks Griechenlandsolidarität Unter Ausschluss der Öffentlichkeit übergab eine internationale Delegation von Vertreter*innen verschiedener Netzwerke 189.200 Unterschriften gegen die erzwungene Privatisierung des Wassers in Griechenland an Thomas Wieser, den Chefkoordinator der Eurogruppe. Als Vorsitzender des Wirtschafts- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 189.200 Unterschriften gegen die Privatisierung des Wassers in Griechenland übergeben! (19. 7.)

Andrej Hunko gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland

„Die Privatisierung des Wassers ist eine besonders menschenverachtende Form der Privatisierung von lebensnotwendigen Gütern. Trotzdem zwingen die EU-Institutionen und allen voran der deutsche Finanzminister, Wolfgang Schäuble, Griechenland zu diesem Schritt, im Austausch für die nächsten Kredittranchen. Diese Praxis finde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Andrej Hunko gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland

Petition gegen Wasserprivatisierung: Übergabe von mehr als 170.000 Unterschriften am 19. 7. in Brüssel

Dank tatkräftiger Unterstützung von vielen Seiten haben wir mittlerweile etwa 170.000 Unterstützer für unsere PETITION gewonnen. Diese Zahl beinhaltet auch die Unterschriften auf der mehrsprachigen Plattform Wemove und erscheint dort als Summe (wöchentliche Aktualisierung). Nach mehrwöchigen Bremühungen haben wir nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Griechenland, Griechenlandsolidarität, Privatisierung | Kommentare deaktiviert für Petition gegen Wasserprivatisierung: Übergabe von mehr als 170.000 Unterschriften am 19. 7. in Brüssel

Günter Wallraff zur Wasserprivatisierung in Griechenland

Günter Wallraff, der die Petition gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland frühzeitig unterstützte, hat uns nun das folgende Statement übermittelt: „Menschenrechte sind unveräußerlich. Auch Wasser ist Menschenrecht. Aus diesem Grund darf nicht auch noch die Trinkwasserversorgung der Gier profitlüsterner, internationaler Konzerne ausgeliefert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Günter Wallraff zur Wasserprivatisierung in Griechenland

Veranstaltungsbericht: EU trocknet Griechenland aus

Griechenland wird durch die EU – Institutionen und den IWF gezwungen, die kommunale Wasserversorgung für Athen und Thessaloniki zu privatisieren. 2014 war dieses Vorhaben durch ein Referendum mit 98% der abgegebenen Stimmen verhindert worden. Auch gegenwärtig erhebt sich dagegen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Griechenland, Privatisierung, Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsbericht: EU trocknet Griechenland aus

Wasserprivatisierung: EU trocknet Griechenland aus

Griechenland wird durch die EU-Institutionen und den IWF gezwungen, die kommunale Wasserversorgung für Athen und Thessaloniki zu privatisieren. Schon 2014 war das in Thessaloniki durch ein Referendum mit 98% der abgegebenen Stimmen verhindert worden. Auch gegenwärtig erhebt sich dagegen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Privatisierung, Veranstaltungen GSKK | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wasserprivatisierung: EU trocknet Griechenland aus