Archiv der Kategorie: VIO.ME

VIOME erneut in seiner Existenz gefährdet

Immer wieder wird der seit 2013 besetzte und von den Kolleg*innen in Selbstverwaltung geführte Betrieb Viome von Zwangsversteigerung bedroht. Über den bisher erfolgreichen  Widerstand und die breite Solidarität haben wir des öfteren berichtet. (z.B. Jan. 2018, Feb. 2018) Doch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für VIOME erneut in seiner Existenz gefährdet

Als die Chefs drohten, die Fabrik zu schließen, wurde sie von den Arbeitern übernommen

In der Augustausgabe der links-liberalen Zeitschrift „The Nation“ beschreibt der in Athen lebende Autor Patrick Strickland die Entstehungsgeschichte des von den Arbeitern selbstverwalteten Betriebes VioMe. Im Gespräch mit den Kollegen Sideris und Spiros Sgouras schildert er die einschneidenden Vorgänge bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Selbstverwaltung, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Als die Chefs drohten, die Fabrik zu schließen, wurde sie von den Arbeitern übernommen

VIO.ME: 1. Festival der Arbeiterselbstverwaltung

CoOpenAir-Festival 12. – 14. Oktober 2018 in der besetzten Fabrik von VIO.ME Von Evros bis Kreta, für Arbeit ohne Chefs, für eine Gesellschaft ohne Ausbeutung.    Video (griechisch)

Veröffentlicht unter Griechenland, Kooperativen, Selbstverwaltung, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für VIO.ME: 1. Festival der Arbeiterselbstverwaltung

„Vom Protest zum sozialen Prozess“

Betriebsbesetzungen und Arbeiten in Selbstverwaltung – Eine Flugschrift Das neue Buch von Dario Azzellini, erschienen 2018 im VSA-Verlag, geht der Frage  nach, ob es möglich ist, im Kapitalismus »anders« zu arbeiten und damit die Perspektive einer demokratischen und solidarischen Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Kooperativen, Selbstverwaltung, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Vom Protest zum sozialen Prozess“

Vio.me und die Zwangsversteigerungen

„Die griechische Regierung hat in ihrem sehnsüchtigen Blick auf das vermeintliche „Ende des Memorandums“ im Sommer 2018 eilfertig reagiert. Nachdem angesichts deutlichen politischen Widerstands die Versteigerungen nicht im gewünschten Umfang erfolgen konnten (Blockaden vor Gericht), haben gestern die elektronischen Versteigerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vio.me und die Zwangsversteigerungen

Vio.me kämpft um den Weiterbetrieb

Kooperative widersetzt sich der Zwangsversteigerung Von Elisabeth Heinze Neues Deutschland 19.01.2018  »Unsere Vision ist eine Welt, in der Gleichheit, Solidarität und Uneigennützigkeit herrscht«, sagt Evangelos. Er sitzt zwischen den Maschinen – eine Szene der Arte-Dokumentation »Klassenkampf mit Bioseife: eine griechische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, VIO.ME | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vio.me kämpft um den Weiterbetrieb

Soeben erhielten wir die Nachricht, dass die Zwangsversteigerung des Vio.Me-Geländes auch heute, am 18.1.2018, erfolgreich blockiert werden konnte. Wir freuen uns mit den Vio.Me-Kolleg*innen über die gelungene Aktion! Video von der Aktion (griechisch) Πλειστηριασμός τέλος. Η #ΒΙΟΜΕ συνεχίζει να λειτουργει … Weiterlesen

Publiziert am von Monika | Kommentare deaktiviert für Wie geht es weiter mit Vio.Me?