Eurokrise: Griechenland darf auf Hilfe hoffen | ZEIT ONLINE

Griechenland darf auf Hilfe hoffen

Griechenland will laut Finanzminister Varoufakis bis Ende Mai auf inter- nationales Geld verzichten. EU-Kommissionspräsident Juncker plant eine Alternative zur Troika.

Die Regierung in Paris hat der neuen griechischen Regierung Unterstützung bei der Suche nach einer Einigung mit den internationalen Partnern zugesagt. Der französische Finanzminister Michel Sapin sagte bei einem Treffen mit seinem griechischen Amtskollegen Yanis Varoufakis, es sei legitim, dass Griechenland wegen der Schuldenlast besorgt sei und sich um eine Erleichterung bemühe. Frankreich sei bereit, dabei zu helfen, die Schuldenlast der Griechen zu mindern.

via Eurokrise: Griechenland darf auf Hilfe hoffen | ZEIT ONLINE.

Dieser Beitrag wurde unter Griechenland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.