Praktische Solidarität: Die Belegschaft von Vio.Me und Per’volarides („Gärtner von Thessaloniki“)

Bild kann nicht geladen werden.

An einem Freitagmorgen im Juni haben Vertreter der Initiative Per’volarides frischen Fisch an die Vio.Me Kollegen übergeben.

Im Austausch erhält Per’volarides Produkte von Vio.me für die von den „Gärtnern“ unterstützten Familien und Flüchtlinge, z.B. Seife.

Dieser Beitrag wurde unter Armut, Griechenland, Selbstverwaltung, VIO.ME abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.