Dossier VIO.ME auf LabourNet Germany

VIO.ME ist eine Fabrik in Thessaloniki, die Baustoffe herstellte und im Mai 2011 von ihren Besitzern verlassen wurde. Die Arbeiter, seit über einem Jahr unentlohnt, haben sie in der Folge besetzt. Nachdem Interventionen bei den Ministerien erfolglos geblieben sind, haben sie beschlossen, die Fabrik in Selbstverwaltung unter Arbeiterkontrolle weiterzuführen – und nun Bioputzmittel herzustellen

http://www.labournet.de/internationales/griechenland/arbeitskaempfe-griechenland/metalleutiki/

.

Dieser Beitrag wurde unter VIO.ME abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.