Schlagwort-Archive: Austerität

Massiver Ärztemangel in Griechenland hat tödliche Folgen

Die aufgezwungene Sparpolitik hat Verheerungen im griechischen Gesundheitssystem angerichtet, z.B. durch Stelleneinsparungen und Entlassungen in den Krankenhäusern. Viele arbeitslos gewordene Ärzte sind inzwischen ausgewandert, ungefähr 6000 nach Deutschland. Diese Ärzte fehlen nun in Griechenland, z.B. auf den Intensivstationen: „In Griechenland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Massiver Ärztemangel in Griechenland hat tödliche Folgen

„Griechenland: Ohne Hilfe der Familie geht gar nichts“

Reportage aus Athen: Auch nach dem Ende der Hilfsprogramme dominieren Sorgen vor der Zukunft den Alltag der Menschen. (kurier.at) Griechenland habe eine lange Reise hinter sich, sei nun aber in Ithaka angekommen, sagte der griechische Premier Alexis Tsipras diese Woche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Griechenland: Ohne Hilfe der Familie geht gar nichts“

»Der soziale Widerstand hat wieder an Dynamik gewonnen«

Die Regierungspartei Syriza hat ihre Glaubwürdigkeit verloren. Die Linke in Griechenland formiert sich neu. Gespräch mit Gregor Kritidis Junge Welt vom 22. 6. 2018, Interview: Andreas Schuchardt Am 20. August 2018 soll das dritte und letzte»Hilfsprogramm« des Euro-Rettungsfonds ESM für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für »Der soziale Widerstand hat wieder an Dynamik gewonnen«

Kaputtsparen geht weiter!

Ausgerechnet am 1. Mai einigte sich die griechische Regierung mit den Gläubigern in Gestalt der Quadriga auf ein neues Sparpaket, das den Weg für die Auszahlung der nächsten Kredittranche freigemachen soll. Diese „Einigung“ sieht erneute Einsparungen im Staatshaushalt in Höhe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kaputtsparen geht weiter!

Podemos: Merkel hat »Alleinherrschaft der Sparpolitik« durchgesetzt

Spanischer Linkspolitiker Bastinduy kritisiert »makroökonomisches Dogma« der Austerität in Europa / Wahlbündnis mit Izquierda Unida in Umfragen klar vor sozialdemokratischer PSOE Der spanische Linkspolitiker Bastinduy hat die »Alleinherrschaft der Sparpolitik« kritisiert, die in Europa »von Frau Merkel durchgesetzt wurde«. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Europa, Spanien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Podemos: Merkel hat »Alleinherrschaft der Sparpolitik« durchgesetzt

“Durch Diskussion allein kann die Troika nicht überzeugt werden” – Ein alternativer Vorschlag zur Kapitulation vom 15./16.Juli 2015

“Durch Diskussion allein kann die Troika nicht überzeugt werden” Quelle: SoZ – Sozialistische Zeitung Website: http://www.sozonline.de Artikel-Link: http://www.sozonline.de/2015/07/durch-diskussion-allein-kann-die-troika-nicht-ueberzeugt-werden/ Veröffentlichung: 19. Juli 2015 Griechenland: Ein alternativer Vorschlag zur Kapitulation vom 15./16.Juli 2015 Eric Toussaint (1) In der Nacht vom 15. auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion, EU-Politik, Griechenland | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für “Durch Diskussion allein kann die Troika nicht überzeugt werden” – Ein alternativer Vorschlag zur Kapitulation vom 15./16.Juli 2015