Schlagwort-Archive: Europa

„Expertengewalt“ : Bericht aus dem Soziallabor Griechenland

Der folgende Beitrag wurde uns freundlicherweise von Mitstreitern aus Oldenburg zur Verfügung gestellt.   http://www.also-zentrum.de/was-ist-die-quer.html Griechische Sozialklinik: Konkrete Solidarität und Selbsthilfe 70 Prozent der Griech_innen glaubten im Juni nicht, dass sie ihre Steuern bezahlen können – kurz nachdem das griechische Parlament … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, EU-Politik, Flüchtlinge, Griechenland, Griechenlandsolidarität, Kooperativen, Selbstverwaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Expertengewalt“ : Bericht aus dem Soziallabor Griechenland

DIE GRIECHISCHE TRAGÖDIE: Rebellion, Kapitulation, Ausverkauf

Interview mit Winfried Wolf über die Situation in Griechenland http://www.nachdenkseiten.de/?p=33018#more-33018 Herr Wolf, soeben erschien „Die griechische Tragödie: Rebellion, Kapitulation, Ausverkauf“, ein Buch, in dem Sie gemeinsam mit Nikos Chilas eine der Berichterstattung der Leitmedien widersprechende Gegenerzählung zu den Geschehnissen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Griechenlandsolidarität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DIE GRIECHISCHE TRAGÖDIE: Rebellion, Kapitulation, Ausverkauf

Initiative „Das Flüchtlingsdrama: ein Appell zum Umsteuern. In Europa und in Deutschland“

In der Presseerklärung der Initiative „Europa neu begründen“ vom 14.4.2016 heißt es: Über 70 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens nehmen die Flüchtlingskrise zum Anlass, heute mit einem Appell zu einem politischen Kurswechsel in der europäischen und der deutschen Politik aufzurufen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, unser Europa | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Initiative „Das Flüchtlingsdrama: ein Appell zum Umsteuern. In Europa und in Deutschland“

Solidarität ist wichtiger denn je!

Trotz Troika Erpressungen: Europas Süden bleibt rebellisch Abschlusserklärung – Treffen der Griechenland Solidaritätsgruppen am 21./ 22. November in Kassel Als am 25. Januar Syriza in Griechenland die Wahlen gewann, löste dies nicht nur in Griechenland, sondern in ganz Europa eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU-Politik, Europa, Griechenland, Griechenlandsolidarität, Internationalismus, Portugal, unser Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Solidarität ist wichtiger denn je!

Griechenland nach den Wahlen – Wie weiter mit dem Kampf gegen das Diktat der EU?

Die 180°-Wendung der griechischen Regierung nach dem Referendum ist ein herber Rückschlag nicht nur für die griechische ArbeiterInnenklasse. Denn damit wird eine „linke“ Regierung zur Erfüllungsgehilfin für das Auspressen breiter Bevölkerungsschichten. Zweifelsohne sitzen die Hauptschuldigen in Berlin und Brüssel: Merkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Griechenland nach den Wahlen – Wie weiter mit dem Kampf gegen das Diktat der EU?

“Durch Diskussion allein kann die Troika nicht überzeugt werden”

Quelle: SoZ – Sozialistische Zeitung Website: http://www.sozonline.de Veröffentlichung: 19. Juli 2015 Griechenland: Ein alternativer Vorschlag zur Kapitulation vom 15./16.Juli 2015 Eric Toussaint (1) In der Nacht vom 15. auf den 16.Juli hat das griechische Parlament auf Verlangen des Premierministers vor den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diskussion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Durch Diskussion allein kann die Troika nicht überzeugt werden”

Peter Mertens, Präsident der Partei der Arbeit Belgiens – Eine Eurozone der Kolonialdiktate?

Peter Mertens, Präsident der Partei der Arbeit Belgiens (PTB/PVDA) Eine Eurozone der Kolonialdiktate? Nicht in meinem Namen! Internetprotal der PTB, 14. Juli 2015 (um Teile mit überwiegend belgischem Bezug gekürzt) An diesem zweiten tristen Juli-Sonntag ist ein großer Teil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien, Internationalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Peter Mertens, Präsident der Partei der Arbeit Belgiens – Eine Eurozone der Kolonialdiktate?