Schlagwort-Archive: RiMaflow

Die italienische Arbeiter*innen-Genossenschaft RiMaflow feiert ebenfalls ihren 6. Jahrestag in der wiedereroberten Fabrik in Mailand. Herzlichen Glückwunsch! Dank entschlossenen Widerstands und  breiter Solidarität wurde die geplante Räumung der Fabrik zuletzt im November 2018 ausgesetzt. Der unter haltlosen Vorwürfen inhaftierte Leiter … Weiterlesen

Publiziert am von Monika | Kommentare deaktiviert für

Pressemitteilung über den heutigen Tag (28.11.) bei RiMaflow

Übersetzung des Textes auf der Facebook-Seite von Rimaflow (Auszüge) Wie schon immer von den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die das Projekt am Leben gehalten haben, gefordert, wurde heute um 9.30 Uhr in der Präfektur Mailand ein Protokoll über die Vereinbarung zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Italien, Selbstverwaltung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung über den heutigen Tag (28.11.) bei RiMaflow

Italienische Arbeiter*innengenossenschaft RiMaflow bedroht

Die italienische Arbeiter*innengenossenschaft RiMaflow, erlebt gerade einen heftigen Angriff und bittet deshalb um Unterstützung. Wie im Text unten erläutert wird, wurde der Direktor der Genossenschaft, Massimo Littieri, inhaftiert. Dies blockiert nahezu die gesamten Aktivitäten der Genossenschaft, eine der symbolstärksten rückeroberten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland, Italien, Selbstverwaltung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Italienische Arbeiter*innengenossenschaft RiMaflow bedroht